Supermoto Bäretswil

July 18, 2017

Letztes Wochenende waren wir im Monaco der Schweizer Supermoto Szene. Das Hauseckenrennen in Bäretswil stand an. 

In den ersten beiden Trainings versuchten wir einige Einstellungen am Motorrad.  Da es auf der ganzen Strecke sehr rutschig war, versuchte ich auch beide Maps und die Traktionskontrolle aus. Ich konnte so die perfekte Einstellung finden und versuchte gute Zeiten zu fahren. Im zweiten Freitraining schaffte ich es auf Platz 6.

Im Zeittraining konnte ich einige schnelle Runden fahren. Ganz an die Spitze reichte es jedoch nicht. Nach 20 Minuten sah ich auf der Tafel Platz 7. Da die erste Kurve eine 180° Spitzkehre war, und Platz 7 in der zweiten Reihe aussen ist, war ich zufrieden. 
Im Ersten Lauf wurde ich am Start eingeklemmt. Ich musste sehr viele Fahrer vorbeilassen, konnte jedoch in der nächsten Spitzkehre aussenrum wieder relativ viele überholen. Nach zwei weiteren Überholmanövern kam ich auf Platz 7 ins Ziel.

Im Zweiten Lauf hatte ich einen Bomben Start! Ich konnte durch Stürze in der ersten Kurve profitieren und fuhr als dritter an der Box vorbei! Nach einem kleinen Freudenschrei versuchte ich den Anschluss an Dupasquier und Tschümpi nicht zu verlieren.  Ich konnte sogar ein wenig Druck machen, sah aber dann dass ohne Brecheisen ein Überholmanöver nicht möglich war. So versuchte ich den dritten Platz nachhause zu fahren, was mir auch gelang. Ich war sehr zufrieden und hoffte auf einen gleichen dritten Lauf. Der Start zum dritten Lauf war wieder weniger gut. Ich reihte mich auf Platz 9 ein und versuchte zu überholen. Nach zwei schönen Überholmanövern biss ich mir an Mike Zürcher die Zähne aus und konnte nicht überholen. So fuhr ich auf Platz 7 durchs Ziel.

In der Tageswertung gibt das den guten 5ten Platz.


Vielen Dank an Papa und Hämpu für die perfekte Arbeit!

Auch ein grosses Dankeschön geht an Kurt Hürlimann und seine Helfer für die geile Strecke!

 

Nächstes Wochenende werden wir in Emmen zu Gast sein. Dort wird es garantiert eine sehr geile Veranstaltung geben! Wir haben das erste Rennen schon am Samstagabend um 19:30. Ich würde mich sehr freuen, viele bekannte Gesichter begrüssen zu dürfen!

 

Bis Bald

Marcel

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Please reload

Featured Posts

2 in a Row!

March 13, 2017

1/10
Please reload

Recent Posts

July 11, 2019

October 2, 2018

September 20, 2018

October 10, 2017

October 3, 2017

September 5, 2017

July 24, 2017

Please reload

Search By Tags
Please reload

Follow Us
  • Facebook Classic
  • Twitter Classic
  • Google Classic