Erfahrungen an der Weltspitze

Vergangenes Wochenende hatte ich die Ehre zusammen mit Nicolai Hug und Nicolas Widmer das Team Swiss Junior am Supermoto of Nations zu vertreten.

Marcel war aufgrund der Stürze in Villars in der Saison zurückgefallen und konnte so nicht im Team Schweiz starten und wegen des Alters nicht bei den Junioren.

Wir reisten am Donnerstagmorgen Richtung Spanien, bessergesagt an den Circuit Alcarras. Nach gut 11h und etwas mehr als 1`100 Kilometer waren wir endlich angekommen. Wir gingen kurz auf die Strecke bevor es Dunkel wurde. Die Spanier haben für dieses Rennen extra einen neuen Offroad gebaut. Ich fand zuerst keine Worte es war einfach eine geile Strecke mit einem super schnellen Offroad. Der Onroad Teil war sehr Anspruchsvoll und technisch. Zudem war auf der Strecke eine Sky Sektion eingebaut, also einen Asphaltierten Offroad Teil. Dieser hatte noch einen Finish Table und war sehr schnell. Leider war genau da die Box und so war das Anzeigen aus der Box fast unmöglich. Der erste Tag war somit abgeschlossen und wir begabten und in unser Hotel. Der nächste Tag war nur Anmelden und bereit machen also nicht wirklich spannendes.

Gut ausgeruht ging es am Samstagmorgen motiviert auf die Strecke. Ich war erster Fahrer vom Team und konnte so als erster auf die Strecke. Im ersten Training ging ich auf die Strecke und fühlte mich zuerst wohl und konnte sogar Teilweise Platz 6 belegen. Ich verkrampfte mich aber auf der ganzen Strecke zu sehr und konnte nicht weiter Pushen. So fiel ich noch auf Rang 12 zurück.

Nach dem Mittag ging es danach weiter mit dem Zeittraining.

Im Zeittraining konnte ich ein wenig Lockerer fahren und meine Zeiten verbessern. Jedoch reichte es nur für Rang 11.

Am Abend war danach noch das Quali Race. Ich hatte einen perfekten Start und konnte noch vor dem Zielstrich eine Reihe überholen. Ich konnte mich direkt hinter Tschümperlin welcher für das Team Swiss fuhr auf Rang 6 einreihen. Ich verlor aber sehr viel Zeit in dem Offroad und verlor einige Plätze und konnte als 11er über die Ziellinie fahren. Unser Team erreichte im Quali den 13. Platz so kannten wir am Sonntag ab Starplatz 13 und 29 starten. Team Swiss Qualifizierte sich als super 5er.

In der Nacht regnete es und am Morgen im Warmup war es noch einigen Orten nass. Am Mittag war dann noch Fahrervorstellung bevor es für mich in den ersten Lauf ging. Im ersten Lauf startete ich von Startplatz 13. Gleich hinter mir Weltmeister Thomas Chareyre und Wm dritter Pavel Kejmar. Der Start war der Höhepunkt vom Wochenende. Ich fuhr von 13 auf Rang 6 vor und hatte noch ziemlich Kontakt mit Chareyre, welcher mich in der 3. Kurve überholen konnte. Jedoch kamen Schnelle Fahrer von Hinten und ich verlor viele Plätze. Mitte Renne bekam ich zudem noch harte Arme was mir das Kämpfen unmöglich machte. Ich belegte am Schluss trotzdem noch Rang 20. In der Teamwertung waren wir auf Rang 10 und auf Rang 3 der Junioren.

Im 2. Rennen wo ich startete fuhr ich von Rang 29 los. Also in der letzten Reihe. Der Start war perfekt ich konnte wieder eine Reihe überholen und machte mich in der Kurve extrem Breit. In der zweiten kurve war ich nochmals frecher und suchte den Kontakt mit den anderen Fahrern welches mich sicher nochmal 3 Plätze nach vorne brachte. Ich fuhr dann zu Beginn etwa auf Rang 15, Aber leider nicht lange. Mein Rücken hielt die Strecke nicht stand und ich musste viele Fahrer schon in den ersten Runden vorbeilassen bis ich dann aufgeben musste. Wir verloren wegen mir noch einige Plätze in der Teamwertung und wurden nur 13er. Bei den Junioren wurden wir 4er.

Trotzdem war es ein super Wochenende welches ich auf jeden Fall nicht so schnell vergessen werde. Ich gratuliere noch Tschümperlin, Götzl und Tellenbach für den hervorragenden 4.Platz in der Gesamtwertung. Weiter möchte ich noch meinem Vater und Hämpu danken für die super Arbeit über das ganze Wochenende.

Die Saison ist nun auch für mich vorbei. Wie es Nächstes Jahr weiter geht weiss ich noch nicht, weil bereits Anfang Jahr die Abschlussprüfungen beginnen.

Gruss und bis Bald

Mathias

Featured Posts
Recent Posts
Search By Tags
Follow Us
  • Facebook Classic
  • Twitter Classic
  • Google Classic