Frauenfeld

September 5, 2016

Erstmals nach Roggwil war dieses Mal auch Mätu wieder am Start. Er setzte sich keine Ziele, da er nicht wusste, wo er steht. 

In den ersten beiden Trainings sah alles ganz gut aus. Mätu fühlte sich wohl und fuhr auf die Plätze 17 und 12. Ich fuhr beide Male die 6t beste Zeit. 

Im Zeittraining hatte der Monitor in der Box sehr viel Arbeit. Jede Runde änderten sich die Platzierungen. Ich war zwischenzeitlich auf den Plätzen 1,  3 und 4. In der letzten Runde wurde ich leider auf Platz 6 zurückbombadiert. Mätu konnte nicht an das Freitraining anknüpfen und fuhr auf Platz 17. 

Im ersten Lauf hatte ich einen schlechten Start. Ich reihte mich auf Platz 9 ein. Durch diverse Stürze konnte ich das Rennen auf Platz 6 beenden. Mätu startete gut und konnte sich auf Platz 15 vorkämpfen. 

Im zweiten Lauf startete ich wieder nicht so gut. Ich reihte mich auf Platz 6 ein. Mitte Rennen wurde ich von Dani Müller überholt und war somit hinter Kevin Tschümperlin. Ich probierte in jeder Kurve zu überholen, kam aber einfach nicht vorbei. Platz 7 war es nach der karierten Flagge. Mätu hatte einen sehr guten Start und fightete sich bis auf Platz 10 vor. Jedoch stürzte er beim Kampf um Platz 9 und musste das Rennen so auf Platz 16 beenden.

Im dritten Lauf hatte ich einen super Start und reihte mich auf Platz 4 ein. In der zweiten Runde rutschte mir in einer schnellen Kurve das Vorderrad weg und ich musste das ganze Feld vorbeilassen. Nach einer durchzogenen Aufholjagd beendete ich das Rennen auf Platz 12. Mätu hatte einen schlechten Start und konnte die Fahrer vor sich nicht überholen. So schaute Platz 19 raus. 

 

In der Meisterschaft bin ich wieder auf Platz 7 zurückgefallen. 

Mätu bleibt auf Platz 31.

 

Ich möchte mich bei allen bedanken, welche uns dieses Wochenende unterstützt und besucht haben. Ganz speziell danken möchte ich Papa und Hämpu, welche sehr viel zu schrauben hatten und dennoch immer pünktlich alles parat war!

Das nächste Rennen ist am 17/18 September im Französischen Villars.

 

Bis dann!

Gruss Marcel

 

 

 

1 Runde im Warm Up mit Marcel

 

 

Please reload

Featured Posts

2 in a Row!

March 13, 2017

1/10
Please reload

Recent Posts

July 11, 2019

October 2, 2018

September 20, 2018

October 10, 2017

October 3, 2017

September 5, 2017

July 24, 2017

Please reload

Search By Tags
Please reload

Follow Us
  • Facebook Classic
  • Twitter Classic
  • Google Classic