Supermoto Roggwil

Die Supermoto Saison 2015 startete am 9/10 Mai im nicht allzu abgelegenen Roggwil.

Das erste Mal in der Schweizermeisterschaft starteten ich und Mätu in der gleichen Kategorie.

Anfangs lief es für Mätu nicht so gut. Er konnte sich nur den 22 Startplatz erkämpfen mit welchem er gar nicht zufrieden war... Doch die Starts waren gut und so konnte er sich die Plätze 12, 22 und 16 (Da der dritte Lauf abgebrochen wurde wird nur die Halbe Punktzahl gezählt) sichern. Er hat an diesem Wochenende sehr viel gelernt und wird versuchen das gelernte bereits in Bürgeln umzusetzen!

Bei mir fing das Wochenende ziemlich gut an. Mit dem 7ten Startplatz war ich sehr zufrieden. Doch es wollte nicht mit mir und so hatte ich in jedem Lauf mindestens einen Sturz. Mit den Plätzen 21, 15 und 11 (halbe Punktzahl) muss ich mich zufrieden geben, auch wenn es mir sehr schwer fällt. Das Tempo wäre da nur die Konstanz und die Ruhige Fahrweise fehlt noch. In der Meisterschaft ist Mätu nun ein Punkt und somit ein Platz vor mir.

Doch die Saison hat erst angefangen und es kommen noch einigen Rennläufe dazu!!!

Featured Posts
Recent Posts
Search By Tags
Follow Us
  • Facebook Classic
  • Twitter Classic
  • Google Classic